Wirtschaft, humanitäre Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit

Aufgabe dieses Referats ist die Förderung der deutsch-libanesischen Wirtschaftsbeziehungen und die Koordination der deutschen humanitären Hilfe im Libanon und der bilateralen Entwicklungszusammenarbeit.

Das Referat ist Ansprechpartner für alle deutschen Unternehmen, die im Libanon operieren oder dies vorhaben. Darüber hinaus hält es Kontakt zu den einschlägigen Behörden und beobachtet die wirtschaftliche Entwicklung und die Wirtschaftspolitik des Gastlandes.

Im Bereich der humanitären Hilfe koordiniert das Referat die Arbeit der von der Bundesregierung geförderten und im Libanon tätigen internationalen und deutschen Hilfsorganisationen. Schwerpunkt dieser Maßnahmen ist derzeit die Hilfe für die Flüchtlinge aus Syrien.

Das Referat verfolgt darüber hinaus die bilaterale Entwicklungszusammenarbeit mit dem Libanon, welche von der Bundesregierung finanzierte Projekte in den Bereichen Berufsbildung, Wasser und Umwelt umfasst. Diese Art der bilateralen Zusammenarbeit endet allerdings im Jahr 2014, abgesehen von der Arbeit des „Zivilen Friedensdienstes“ und des „Senior Experten Service“.

Referatsleiterin Hanan Abdul Rida

"Wer liefert was?"

Die Suchmaschine für Produkte und Dienstleistungen

Deutschland liefert - Das offizielle deutsche Exportadressbuch

Bezugsquellen und Firmenprofile der deutschen Exportindustrie

E-Trade-Center

E-Trade-Center ist die führende Internet-Geschäftskontaktplattform für den deutschen Außenhandel. Geben Sie Geschäftsanzeigen auf, suchen Sie Geschäftspartner...