Deutschland spendet vier Polizeiwagen

Übergabe von Fahrzeugen an Gen. Sc. Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Beirut)

Am 05.07.2017 übergaben der Deutsche Botschafter Martin Huth und der Grenzpolizeiliche Verbindungsbeamte der Botschaft Dirk Kattlun vier neue Polizeieinsatzfahrzeug an die libanesischen Grenz- und Ausländerpolizei „General Security“. Botschafter Huth betonte, der Libanon habe unter den Nachbarn Syriens mit der Aufnahme von mehr als einer Million syrischer Flüchtlinge die größte Last zu tragen. Deutschland wolle dem Libanon in schwieriger Zeit helfen (mit 431 Mio. USD 2016 zweitwichtigster Geber nach den USA), mit dieser Belastung umzugehen Übergabe von Fahrzeugen an Gen. Sc. Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Beirut) Der General der Grenzpolizei Baissari dankte für die Kraftfahrzeuge, die an den wichtigsten Grenzübergängen des Landes zum Einsatz kommen sollen.

weiterlesen...

Übergabe von Fahrzeugen an Gen. Sc.